Schuppenbrand in Oschersleben

502.11.2017

Am Donnerstagnachmittag, um kurz nach 15:00 Uhr wurde in der Anderslebenerstraße ein Brand gemeldet.

Die Rettungsleitstelle alarmierte daraufhin die Feuerwehren Oschersleben, Schermcke und Ampfurth. Schon auf der Anfahrt wies eine Rauchsäule den Weg zur Einsatzstelle. Vor Ort angekommen, konnte festgestellt werden, dass ein Schuppen und ein angrenzender Taubenschlag in Flammen stand. Umgehend wurde ein Löschangriff unter Atemschutz vorgenommen. Ein Übergreifen des Brandes auf Nachbargebäude konnte bis auf einige Schäden an den Fenstern verhindert werden. Die Brandstelle wurde mit einem Schaumteppich abgedeckt, um auch die letzten Glutnester löschen zu können. Der Grundstücksbesitzer wurde von der Besatzung eines Rettungswagens behandelt und ins Krankenhaus gebracht. Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Während der Löscharbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei war ebenfalls vor Ort und ermittelt zur Brandursache. 

Text und Bilder: Andreas Ehrhardt (FF Oschersleben)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

 

wichtige Ankündigungen


Anmeldung für Sommerlager der Kinder- und Jugendfeuerwehr im Downloadbereich veröffentlicht.

Satzung des Feuerwehrverband Börde im Downloadbereich veröffentlicht.

 

 

 

Veranstaltungs-Termine

 

17.01.2018
Vorstandssitzung
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: FTZ Oschersleben


20.01.2018
Jahreshauptversammlung
FF Hordorf
Beginn: 19:00 Uhr


27.01.2018
Jahreshauptversammlung
FF Ohrsleben
Beginn: n.n.


27.01.2018
Jahreshauptversammlung
FF Klein Wanzleben
Beginn: 14:00 Uhr


03.02.2018
Jahreshauptversammlung
FF Sommersdorf
Beginn: 19:00 Uhr