Historik

Der Fachbereich Historik im Feuerwehrverband Börde e.V. wird durch Kameraden Martin Sperling geleitet.

 

Alle zwei Jahre findet im Verbandsgebiet ein großes Treffen der Feuerwehrhistoriker mit ihrer alten Technik statt.

 

In zahllosen Stunden arbeiten die jungen und erfahrenen Feuerwehrhistoriker an der erhaltenswerten Technik aus der Vergangenheit. Wahre Schmuckstücke wurden wieder aufgestöbert, saniert und wieder ansehbar gestaltet. In allen Feuerwehrverbänden wirken fleißige Feuerwehrhistoriker, sie beraten regelmäßig und haben bundesweit fast identische Strukturen.

 

Es gibt kaum große Feuerwehrtreffen und Veranstaltungen, bei denen keine historische Feuerwehrtechnik ausgestellt ist.