Besondere Ausbildung für die Oschersleber Feuerwehren

11.11 211.11.2017

Am Samstag trafen sich die Jugendfeuerwehren der Stadt Oschersleben in der Sporthalle „An der Wasserrenne“.

 



Die Stadtwehrleitung hatte die Kinder und Jugendlichen zu einer besonderen Ausbildung eingeladen. Zu Gast waren Bernd Gurath, René Schäfer und Stefan Luther vom Polizeisportverein Wanzleben, genauer gesagt von der Abteilung „Ju-Jutsu“. An diesem Vormittag ging es somit um das Thema: Selbstbehauptung bzw. Selbstverteidigung.

Die rund 50 Kinder und Jugendliche wurden in 3 Gruppen aufgeteilt. Im theoretischen Teil der Ausbildung ging es u.a. um den Notwehr Paragraphen, aber auch über das Erkennen von einer Gefahrensituation. Ziel ist es, dass die Kinder ein Selbstbewussteres Auftreten erlangen. Jeder weiß ja, dass leider im Privat und Berufsleben die Gewaltbereitschaft in den letzten Jahren mehr und mehr zugenommen hat. Im praktischen Teil wurden dann verschiedene Übungen absolviert wie z.Bsp. die Armbefreiung, Befreiung aus Umklammerung, Abwehr von Faustschlägen und immer wieder ein sicheres Auftreten. So verging der Vormittag wie im Fluge.

Das Mittagessen wurde währenddessen von der Hornhäuser Feuerwehr mit dem Versorgungsanhänger vorbereitet.

Die Stadtwehrleitung möchte sich bei allen Teilnehmern, Helfern und natürlich beim Polizeisportverein Wanzleben recht herzlich für den tollen Tag bedanken.

 

Text und Bilder: Andreas Ehrhardt (FF Oschersleben Bode)

 

  • 11.11-1
  • 11.11-10
  • 11.11-2
  • 11.11-3
  • 11.11-4
  • 11.11-5
  • 11.11-6
  • 11.11-7
  • 11.11-8
  • 11.11-9

 

wichtige Ankündigungen


 

Veranstaltungs-Termine

29.11.2018
Treffen Alters-  und Ehrenabteilung
Ort: Zuckerfabrik Klein Wanzleben
Zeit: 14:45 Uhr Parkplatz Zuckerfabrik Klein Wanzleben



19.12.2018
Vorstandssitzung
Zeit: 18:30 Uhr
Ort: Bürgerhaus Druxberge