CO2-Austritt aus Tankkesselwagen

101.08.2018
Am Morgen des 31.07.2018 kam es auf einem Firmengelände im Wanzlebener Gewerbegebiet zum Austritt von CO2 an einem Tankkesselwagen.

 

 

Um 09:02 Uhr lösten die Funkmeldeempfänger der FF Wanzleben unter dem Stichwort „CBRN“ aus. Das LF20-KatS, der ELW1 und der RW1 machten sich auf den Weg zur Einsatzstelle. Nach Rücksprache der Einsatzleitung mit dem Fahrer des Lasters, wurde der Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz vorgeschickt, um das Leck an einem dafür vorgesehen Hebel zu schließen. Auf umliegenden Grundstücken wurden mit entsprechenden Messgeräten kontrolliert, ob das Gas dort feststellbar war. Zur Unterstützung wurden die Kameraden der FF Domersleben hinzugezogen. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet.

Text und Bild: Susanne Konczalla (FF Wanzleben)

 

1

 

wichtige Ankündigungen


 

Veranstaltungs-Termine

29.11.2018
Treffen Alters-  und Ehrenabteilung
Ort: Zuckerfabrik Klein Wanzleben
Zeit: 14:45 Uhr Parkplatz Zuckerfabrik Klein Wanzleben



19.12.2018
Vorstandssitzung
Zeit: 18:30 Uhr
Ort: Bürgerhaus Druxberge