Corona-Ampel für den

7-Tage-Inzidenzwert
35 
50 
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)

Erfolgreiche Truppmannausbildung in Oschersleben

1602 123.02.2019 

An 4 Wochenenden absolvierten 14 Mitglieder der Oschersleber Feuerwehren die Truppmann Teil 1 Ausbildung. Ziel der Truppmannausbildung ist die Befähigung zur Übernahme von grundlegenden Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz.

Hierbei werden Themen wie Rechtsgrundlagen, Technik und Ausrüstung behandelt. Neben den theoretischen Ausbildungsstunden gab es natürlich auch praktische Übungen. So freute sich Ampfurths Ortswehrleiter und Kreisausbilder Detlef Heine besonders, dass alle Teilnehmer den Lehrgang bestanden haben. Ebenso absolvierten 7 Kameradinnen und Kameraden die Prüfung zum Truppmann Teil 2. Dieser 2.Teil wird in der eigenen Wehr im Rahmen der Ausbildungsdienstabende absolviert. Danach geht es dann zur vorher genannten Prüfung. Auch hier erhielten alle Teilnehmer die ersehnten Urkunden. Detlef Heine möchte sich bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, die bei der Truppmannausbildung unterstützt haben. Besonders bei den Feuerwehren Ampfurth, Oschersleben und Hadmersleben für die Bereitstellung der Gerätehäuser und Technik.


  • 1602_1
  • 1602_2
  • 1602_3


Text/Fotos: Andreas Ehrhardt/ Detlef Heine

 

wichtige Ankündigungen 

Anfragen zu den Notfallausbildungskoffern, Rauchübungshaus und dem Menschenkicker bitte an die Geschäftsführung des Feuerwehrverbandes Börde e. V. richten.

Gema Pauschalvertrag 2022 auf der Downloadseite eingestellt!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.